0 0
Liebe Eltern,
beim Erlernen der Rechtschreibung geht es darum, sich hörend, denkend und hinterfragend mit Rechtschreibung auseinanderzusetzen.
Eine Vielzahl guter Strategien unterstützen das. Diese werden in der Schule Schritt für Schritt eingeführt. (steigern, verlängern, ableiten, Mehrzahlbildung, Wortfamilien etc.)
 
So können Sie Ihr Kind unterstützen:
  1. Trainieren Sie mit Ihrem Kind beim Aufschreiben von Wörtern das Sprechen der Wörter in der Pilotsprache. Das heißt, Wörter werden beim Schreiben mitgesprochen und zwar so, wie sie geschrieben werden. Arbeiten Sie darauf hin, dass Ihr Kind die Wörter zunehmend silbenweise aufschreibt.
  2. Lange Wörter werden immer silbenweise aufgeschrieben. Lassen Sie Ihr Kind die Wörter klatschen, bevor es sie aufschreibt.
  3. Bei nicht lautgetreuen Schreibungen lassen Sie Ihr Kind beim Abschreiben schwierige Stellen mit einem Punkt markieren. Das Markieren visualisiert, hier musst du nachdenken, um es richtig zu machen! Helfen Sie Ihrem Kind beim Nutzen der ihm bereits bekannten Strategien.
  4. Verdeutlichen Sie Ihrem Kind den Sinn und Zweck des Wörterbuches. Man muss nicht alles wissen, aber man kann alles nachschlagen :)



Rechtschreibkompetenz entwickeln mit der Rechtschreibkartei - Stufe 1
5,99 € *
Rechtschreibkompetenz entwickeln mit der Abschreibekartei 1 ab dem zweiten Halbjahr...
7,99 € *
Rechtschreibkompetenz trainieren mit der Rechtschreibkartei - Stufe 2
5,99 € *
Angeboten werden 20 Karten mit jeweils 8 Umschreibungen von Wörtern mit und ohne...
4,99 € *
Angeboten werden 80 ABC- Fächer mit rückseitiger Lösung zum handlungsorientierten...
4,99 € *